12. April 2017

Feierstunde des Ehrenamts

IHK Ulm zeichnet 88 Ehrenamtliche für Verdienste um die Selbstverwaltung der Wirtschaft aus
IHK-Präsident Dr. Peter Kulitz und IHK-Hauptgeschäfts­führer Otto Sälzle zeichneten am 31. März in Rammingen im Beisein von Landrat Heiner Scheffold 88 Ehrenamtliche aus. 61 Personen wurden für zehnjährige, 21 Personen für 20-jährige und sechs Personen für 30-jährige ehrenamtliche Mitarbeit in IHK-Gremien geehrt.
Alle Gremien der IHK sind ehrenamtlich besetzt, von der Vollversammlung über die Ausschüsse (Berufsbildungs-, Einzelhandels-, Finanz- und Steuerausschuss, Ausschuss International, Sachverständigen-, Energie- sowie Verkehrs- und Logistikausschuss) und Arbeitskreise bis hin zu den zahlreichen Prüfungsausschüssen: Über 2.000 Personen engagieren sich ehrenamtlich in der IHK Ulm, darunter allein 1.800 Mitarbeiter der Unternehmen sowie Berufschullehrer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.
Präsident Kulitz betonte die Bedeutung des Ehrenamts in der wirtschaftlichen Selbstverwaltung - vor allem im Bereich der beruflichen Bildung: „Ohne das Ehrenamt wäre das duale Ausbildungssystem nicht denkbar. Im Zusammenspiel mit den Berufsschulen wird der dringend benötigte Nachwuchs zu qualifizierten Fachkräften ausgebildet. Tausende von ehrenamtlichen Prüfern aus den Unternehmen bringen ihre Erfahrungen ein und sorgen für praxisnahe Abschlussprüfungen auf hohem Niveau.“
Im Namen der Unternehmen der Region dankten Kulitz und Sälzle den ehrenamtlich Engagierten für ihr langjähriges freiwilliges Engagement. „Sie leisteten im Jahr 2016 sagenhafte 66.000 Stunden ehrenamtlich, insbesondere für die junge Generation in der dualen Ausbildung“, so IHK-Hauptgeschäftsführer Sälzle.
Rechts im Downloadbereich finden Sie die Liste der Geehrten.
Feierstunde_Ehrenamt_10_Jahre © Oechsler Felix
Gruppenfoto der für 10 Jahre Ehrenamt geehrten Personen aus dem Alb-Donau-Kreis und der Stadt Ulm von links: IHK-Präsident Dr. Peter Kulitz, Johanna Mayer, Petra Wende, Carola Schwager, Karl-Friedrich Ladenburger, Michael Klamser, Ursula Kasch, Thomas Laible, Martina Jehle, Martin Braungart, Jens Heimann, Sonja Weigerstorfer, Alexander Böbel, Bernhard Götz, Ulrike Detzlhofer, Rainer Betz, Sabrina Altrichter, Steffen Bosch, Hans Braunwarth, Cornelia Hofmann, Jürgen Joos, Niko Ralf Gäßler, Jan Büll, Bernhard Kaiser, Michael Richter, Stephan Ziegler, Harald Kromer, IHK-Hauptgeschäftsführer Otto Sälzle, Landrat Heiner Scheffold