08. Mai 2017

Am Puls der Zeit - Worauf kommt es in der Arbeitswelt von morgen an?

Vortrag und Podiumsdiskussion am Dienstag, den 16. Mai, um 18 Uhr in Laichingen
Nach einem abwechslungsreichen Tagesprogramm ist die Öffentlichkeit zum Finale des ersten Projekttags Berufsorientierung am Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen eingeladen. Dieses findet am Dienstag, den 16. Mai, um 18 Uhr in der Daniel-Schwenkmezger-Halle (Beim Käppele 8, 89150 Laichingen) statt.
Die Berufswahl ist eine Entscheidung für die Zukunft. Sie steht auch im Zeichen einer sich ändernden Arbeits- und Ausbildungswelt. Dies greift Dr. Steffi Burkhart, Expertin für die Transformation der Arbeitswelt, aus der Sicht der Nachwuchsgenerationen in ihrem Vortrag auf. Anschließend diskutiert sie darüber mit Unternehmens- und Schülervertretern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Projekttag ist eine gemeinsame Veranstaltung der IHK Ulm, der Handwerkskammer Ulm, der Agentur für Arbeit Ulm und der Bezirksgruppe Ulm von Südwestmetall unter dem Dach des Fachkräftebündnisses Ulm/Oberschwaben.
Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg fördert die Veranstaltung aus Landesmitteln.
Neuer Inhalt