. .
Illustration

AUS- UND WEITERBILDUNG

Bürokaufmann / Bürokauffrau

Bürokaufleute erledigen in einem Betrieb alle bürotypischen kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten, das heißt, allgemeine Verwaltungsaufgaben, die Buchhaltung, die Lohn- und Gehaltsabrechnung, das Rechnungswesen und den Schriftverkehr. Zudem kümmern sie sich um Steuer- und Versicherungsfragen sowie um Bestands- und Verkaufszahlen. Sie schreiben Rechnungen, überwachen Zahlungseingänge und leiten ggf. Mahnverfahren ein. In der Lagerwirtschaft prüfen sie die eintreffende Ware, kontrollieren die Lagerbestände, erstellen Statistiken und überwachen die Lagerkosten. Zu ihren Tätigkeiten können auch Aufgaben in Vertrieb, Einkauf und Verkauf gehören. Um ihre vielseitigen Aufgaben effizient erledigen zu können, müssen sich Bürokaufleute gut in der Handhabung der aktuellen Hard- und Software auskennen.

Bürokaufleute lernen

  • wie man Bürotätigkeiten plant, organisiert und durchführt
  • welche bürowirtschaftlichen Arbeiten anfallen, z.B. Postbearbeitung, Registraturarbeiten, Führen von Karteien und Dateien
  • was man für die Buchführung wissen muss, z.B. wie Belege erfasst oder Kontokorrent-, Bestands- und Erfolgskonten geführt werden
  • wie man betriebliche Arbeitsaufgaben mit Hilfe von Bürokommunikationstechniken löst
  • welche Einsatzbereiche der Datenverarbeitung es für kaufmännische Anwendungen gibt
  • wie man die betrieblichen Arbeits- und Organisationsmittel handhabt, u.a. Büromaschinen und -geräte, Vordrucke und Vervielfältigungsgeräte
  • wie man Daten für die Erstellung von Statistiken beschafft, aufbereitet und darstellt, bzw. wie schon erstellte Statistiken ausgewertet werden
  • wie Texte formuliert und gestaltet werden, und wie man Textverarbeitungsgeräte handhabt
  • wie man Kosten und Erträge betrieblicher Leistungen darstellt
  • welche Aufgaben bei der Kostenrechnung zu erfüllen sind
  • welche Möglichkeiten der Personalplanung existieren
  • welche Vorgänge im Rahmen der Personalverwaltung zu bearbeiten sind, z.B. Bearbeitung von Bewerbungen oder Personalunterlagen
  • wie man die für die Entgeltabrechnung erforderlichen Daten erfasst und bearbeitet
  • wie der Arbeitsablauf bei der Auftrags- und Rechnungsbearbeitung aussieht
  • worauf es bei der Lagerhaltung ankommt, und wie der Materialbestand erfasst, geführt und kontrolliert wird

DOKUMENT-NR. 9424

  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 0731 173-133
  • Fax: 0731 173-5133
  • IHK-JAHRESTHEMA 2014

  • AUSSERIRDISCH GUT AUSGEBILDET

© gut-ausgebildet.de
  • AUSBILDUNGS-ASS

  • IHK-NETZWERK